1996 - Die Trennung PDF Drucken E-Mail
96 Last  

Im März erschien eine Coverversion des 70er-Jahre Disco Klassikers How Deep is Your Love und erreichte natürlich Platz 1. Im gleichen Monat erschien die erste Greatest Hits-LP. Die Welt rechnete mit einer zweiten, denn niemand hatte damit gerechnet, dass der take that -Rakete nach den schon jetzt der Treibstoff ausgegangen war.

Am 13. Februar 1996 (kurioserweise Robbies Geburtstag!), um 13 Uhr, gaben Gary, Mark, Howard und Jason alias take that auf einer Pressekonferenz in Manchester die Auflösung der Gruppe bekannt.

Dieses Original-Zitat von Gary brach Millionen von Fans die Herzen: "Unfortunately the rumours are true, and How Deep Is Your Love is going to be our last single together and the Greatest Hits is going to be the last album and from today ... there's no more."

Und so stand in jenem britischen Tagesblatt zu lesen: „Welch trauriger Valentinstag - take that haben Millionen von Herzen gebrochen“ Es ging wider los: für die hysterisch- verzweifelten Fans wurden wieder „Tränen-Hotlines“ eingerichtet. Die Presse gab Robbie die Schuld an dem Split, take that dementierten diese Behauptung jedoch. Schon vor 1996 hatten sie immer wieder eingeworfen, dass sie auf dem Höhepunkt ihrer Karriere aufhören wollten.

take that traten noch in ein paar der bedeutendsten Fernsehshows Europas auf (u.a. im März bei „Wetten dass…?“). Am 4. und 5. April 1996 erfüllten take that mit einer Handvoll Promotion-Auftritten in den Niederlanden ihre letzten vertraglichen Verpflichtungen. Zu dem letzten TV-Auftritt in Amsterdam müssen die Jungs per Boot fahren – denn die Straßen sind mit zigtausend Fans verstopft, die aus ganz Europa Abschied nehmen wollen. Tapfer winken sie in die Kameras - dann war es aus mit Europas größter Popgruppe… „from today ... there's no more“.

Hier kannst Du die komplette Mitschrift der Pressekonferenz nochmals nachlesen: Hier klicken