[27.10.2009] Neue Take That CD & DVD erscheint am 27.11.2009 PDF Drucken E-Mail
Dienstag, 27. Oktober 2009 um 16:33

LIVE UND IM DOPPELPACK: DIE 2-DVD „TAKE THAT PRESENT: THE CIRCUS LIVE“ ERSCHEINT AM 27. NOVEMBER +++ SIE BEINHALTET NEBEN IHRER SENSATIONELLEN SHOW IM WEMBLEY-STADION EINE EXKLUSIVE SESSION IN DEN ABBEY ROAD STUDIOS +++ ZUSÄTZLICH ERSCHEINT MIT „THE GREATEST DAY“ EINE 2-CD-VERSION DIESER BEIDEN PERFORMANCES, DIE EBENFALLS AM 27. NOVEMBER ALS LIMITED EDITION IN DIE LÄDEN KOMMT

„Dieser ‘Circus’ ist die größte Show der Welt“ – Daily Telegraph
„Wenn sie noch ein kleines bisschen größer wären, könnte man sie sogar aus dem All sehen“ – The Times (UK)
„Die größte Pop-Show auf Erden“ – The Guardian

Die zahllosen Fans von Take That können gleich weiter jubeln, denn die überwältigende „The Circus Live“-Tournee, mit der die vier Briten diesen Sommer sämtliche Rekorde gebrochen haben, geht in die nächste Runde – und zwar zu Hause vor dem Bildschirm: Ab dem 27. November kann man die Highlights dieser sensationellen Tour noch einmal auf der 2-DVD „Take That Present: The Circus Live“ aus der ersten Reihe miterleben! Darüber hinaus beinhaltet die 2-DVD die Aufnahmen einer exklusiven Session in den legendären Abbey Road Studios, in deren Rahmen Take That die besten Songs ihrer letzten beiden Alben präsentieren! So vereint ihre neue Live-DVD zwei Extreme: das mit Abstand grandioseste Konzert ihrer Karriere und eine absolut intime Studio-Session!

Auf der ersten Disc von „The Circus Live“ ist eine ihrer bahnbrechenden Shows im Londoner Wembley-Stadion zu sehen: ungekürzt und in voller atemberaubender Länge. Die Zirkusartisten, der Heißluftballon, der aufblasbare Zirkusdirektor und natürlich auch der Elefant – sie alle sind mit von der Partie! Der Mitschnitt dieser einzigartigen Show führt einem eindrucksvoll vor Augen, wie es Take That gelingt, das randvolle Wembley-Stadion mit den größten Hits ihrer Karriere zum Überkochen zu bringen. Die Regie führte Matt Askem, der bereits die letzte DVD von Take That realisierte, „Beautiful World Live“, die nach wie vor die meistverkaufte Musik-DVD in England überhaupt ist. So überdimensional und mitreißend wie auf Disc Eins gab’s ihre Show noch nie zu sehen.

Die zweite Disc im Doppelback besticht mit einer Performance der ganz anderen Art: Erst vor wenigen Tagen fand sich die Band in den legendären Abbey Road Studios ein, um hinter verschlossenen Türen eine vollkommen intime Session mitzuschneiden: Im Studio 1 präsentieren sie sämtliche Highlights ihrer letzten beiden Alben, unter anderem „Greatest Day“, „Said It All“, „Rule The World“, „Shine“ und „Patience“. In diesem Fall wurde die einmalige Performance von den beiden Kameragrößen Fred & Nick eingefangen, die bereits die iTunes-Clips für den „Take That The Circus Live Season Pass“ gedreht haben.

Wer die beiden Performances lieber im Audioformat genießen möchte, kommt ebenfalls auf seine Kosten, denn zeitgleich zur DVD-Veröffentlichung kommt mit „The Greatest Day“ auch eine 2-CD in die Läden, auf der sowohl ihr Auftritt im Wembley-Stadion (abgemischt vom legendären Bob Clearmountain) als auch die private Session in den Abbey Road Studios zu hören ist.  
 
Mit ihrer „The Circus Live“-Tour haben Take That diesen Sommer einen Rekord nach dem anderen gebrochen – sie entpuppte sich im Handumdrehen als die am schnellsten ausverkaufte Tournee der britischen Musikgeschichte! 1,2 Millionen Menschen kamen zu den 20 Stadionkonzerten, die Jason, Mark, Howard und Gary gaben, wobei die vier Abende im Wembley-Stadion definitiv den Höhepunkt markierten. Mit ihrer „The Circus Live“-Tour haben Take That, die die Popwelt bereits zweimal im Sturm erobert haben, abermals gezeigt, warum man sie schon längst als Legenden der britischen Musikszene bezeichnen muss.

Das komplette Tracklisting der Live-DVD liest sich wie folgt:

DVD Disc 1: Auftritt im Wembley-Stadion (von der „The Circus Live“-Tour)

„The Adventures Of A Lonely Balloon“
„Greatest Day“
„Hello“
„Could It Be Magic“
„Pray“
„A Million Love Songs“
„Back For Good“
„The Garden“
„Shine“
„Up All Night“
„Wooden Boat“
„How Did It Come To This“
„The Circus“*
„What Is Love/Clown Medley“**
„Said It All“
„Never Forget“
„Patience“
„Relight My Fire“
„Hold Up A Light“
„Rule The World“

* Medley aus „Love Ain’t Here Anymore“ / „Babe“ / „Nobody Else“ / „The Circus“
** Medley aus „Do What You Like“ / „Promises“ / „It Only Takes A Minute“ / „Take That And Party“
 
Disc 2: Die Abbey Road Session

„The Garden“
„How Did It Come To This“
„Greatest Day“
„Up All Night“
„Patience“
„What Is Love“
„The Circus“
„Shine“
„Rule The World“
„Julie“
„Said It All“
 
Komplettes Tracklisting der Live-2-CD:

CD Disc 1: Auftritt im Wembley-Stadion (von der „The Circus Live“-Tour)

„Greatest Day“
„Hello“
„Pray“
„Back For Good“
„The Garden“
„Shine“
„Up All Night“
„How Did It Come To This“
„The Circus“
„What Is Love“
„Said It All“
„Never Forget“
„Patience“
„Relight My Fire“
„Hold Up A Light“
„Rule The World“

CD Disc 2: Die Abbey Road Session

„The Garden“
„How Did It Come To This“
„Greatest Day“
„Up All Night“
„Patience“
„What Is Love“
„The Circus“
„Shine“
„Rule The World“
„Julie“
„Said It All“

LAST_UPDATED2