Ka-Chow! Robbie Williams kommt zur CARS 2 Premiere nach München! PDF Drucken E-Mail
Dienstag, 05. Juli 2011 um 06:15

Wenn die CARS am 28. Juli über die Kinostartlinie sausen, findet abends in München zeitgleich die Deutschlandpremiere statt – mit Superstar Robbie Williams, der auf dem  Roten Teppich zu Gast sein wird! Der Startschuss für die Premiere fällt um 18:30 Uhr im Mathäser Filmpalast. Neben Robbie Williams, der zum Soundtrack des neuen Animations-Hits aus dem Hause Disney/Pixar gemeinsam mit US Countrystar Brad Paisley das Rock-Duett „Collision of Worlds“ beigesteuert hat, werden auch die Synchronsprecher Thomas Kretschmann („Professor Z“), Rick Kavanian („Luigi“) und Martina Hill („Holley Shiftwell“) sowie Dietmar Wunder („Finn McMissile“ – und James Bonds deutsche Stimme), Reinhard Brock („Hook“) und Manou Lubowski („Lightning McQueen“) sowie weitere prominente Gäste erwartet.

Falls Sie es noch nicht wussten: Lightning McQueen ist das schnellste Rennauto der Welt! Das glaubt er zumindest. Und um das zu beweisen, begibt er sich mit seinem besten Freund, dem etwas in die Jahre gekommenen Abschleppwagen Hook, auf eine abenteuerliche Reise rund um den Globus und bis nach Europa! Denn Lightning McQueen tritt in CARS 2 im allerersten World Grand Prix gegen die Rennelite der ganzen Welt an. Aber der Weg zum Champion ist lang– und voller Schlaglöcher, Umleitungen und verrückter Überraschungen! Und nicht nur Lightning muss in diesem entscheidendem Wettkampf um Ruhm, PS und Ehre alles geben, auch der liebenswerte Hook erlebt das Abenteuer seines Lebens, als er unwissentlich geradewegs mitten in eine internationale Spionage-Affäre hineingerät. Hin und her gerissen, seinem Freund bei dessen wichtigstem Rennen zur Seite zu stehen und gleichzeitig seine eigene, actiongeladene Geheimagenten-Mission zu erfüllen, begibt sich Hook vor den Augen der Welt und mit seinen Freunden im Schlepptau, auf eine explosive Verfolgungsjagd durch Japan und Europa. CARS 2 ist das rasante neue Meisterwerk der Pixar Animation Studios und glänzt durch seine schillernde CARbesetzung mit zwielichtigen Geheimagenten, bedrohlichen Bösewichten und der internationalen Rennelite. 

John Lasseter setzt sich erneut hinters Lenkrad und führt Regie bei der Fortsetzung seines mit einem Golden Globe® ausgezeichneten Erfolgsfilms “Cars” (2006). CARS 2 entstand unter der Koregie von Brad Lewis ("Ratatouille"), als Produzentin fungierte Visual Effects Veteranin Denise Ream (“Oben”). CARS 2 startet am 28. Juli 2011 auf den deutschen Leinwänden voll durch – in ausgewählten Kinos auch in Disney Digital 3D™ und IMAX® 3D. 

LAST_UPDATED2